Herzlich willkommen zu Deiner 12-Wochen Spanisch-Challenge für B1/B2-Spanisch!

Das Ziel ist, in 12 Wochen auf das B2-Niveau zu kommen (bzw. Dein B2-Niveau aufzufrischen). Arbeite hierfür die 12 folgenden Dialoge durch, einen pro Woche.  Passe gleichzeitig Deine Gewohnheiten an und bringe mehr Spanisch in Deinen Alltag!

Viel Erfolg 

Dein Sprachheld-Team

Ablauf der 12-Wochen Spanisch-Challenge

So könnte Deine Woche mit der Spanisch-Challenge aussehen:

Montag: Höre und lese den Dialog. Bearbeite die Aufgaben und verinnerliche die Sprachmuster.
Dienstag: Wiederhole den Dialog ohne Übersetzungen. Beantworte die Fragen ggf. mündlich oder schriftlich noch einmal.

Mittwoch: Höre und lese den ersten Monolog. Beantworte die Fragen und schreibe Deinen eigenen Text wie im Monolog.

Donnerstag: Wiederhole den Monolog. Teile Dir ggf. Fragen beantworten und Text schreiben auf.
Freitag: Schaue das Grammatikvideo und übe ggf. die darin besprochenen Themen.

Wochenende: Wiederhole bei Bedarf die Dialoge und Monologe.

Bearbeite die einzelnen Themen und Aufgaben nach Deinem Lernplan! Wir empfehlen, nicht alle Themen auf einmal zu bearbeiten. Am besten nimmst Du Dir jeden Tag nur ein Thema vor. Wenn Du nicht weiter weißt, dann schau Dir nochmal den detaillierten Ablauf in der Coaching-Session an.

Dialog 1: Einen Urlaub zusammen planen

Maria und Antonio planen einen Urlaub. Sie überlegen sich, wann ein geeigneter Zeitpunkt wäre und welcher Ort in Frage kommt. Sie machen sich auch Gedanken über Anreise und Unterkunft.

Dialog 2: Über einen Urlaub sprechen

Manuel und Patrica stammen beide aus Mexiko und sind getrennt voneinander in den Urlaub gefahren. Am Telefon berichten die Freunde sich gegenseitig von ihren spannenden Urlaubserlebnissen. Manuel ist dabei ein etwas peinliches Erlebnis widerfahren.

Dialog 3: Gemeinsam kochen 

Miguel isst für sein Leben gern Patacones, leider hat er bei der Zubereitung noch Schwierigkeiten. Zum Glück verrät ihm Nelly ein paar Tricks, damit ihm eines seiner Lieblingsgerichte in Zukunft auch etwas besser gelingt.

Dialog 4: Freunde treffen sich wieder 

Ricardo und Sasha treffen sich zufällig in ihrer Heimat, in Mexiko wieder. Sie sprechen darüber, wie es ihnen in den letzten Jahren ergangen ist. Außerdem reden sie über alte Zeiten und wollen einen Freund von früher besuchen.

Dialog 5: Unterhaltung zum Sprachenlernen 

Zwei Freunde unterhalten sich über Methoden und Strategien für effektives Sprachenlernen und wie sie die Spanischschule und die Dialoge nutzen können, um schneller und effektiver Spanisch zu lernen. 

Dialog 6: Sich bei einer Sprachschule bewerben

Eine Studentin will einen Sprachkurs im Ausland durchführen, aber ist sich noch unschlüssig. Sie befragt die Rezeptionistin zu allen ihren Sorgen und Zweifeln. 

Dialog 7: Kleidung einkaufen

Für ein Firmenessen möchte sich eine Sekretärin neu einkleiden. Das neue Outfit soll gleichzeitig morgens zur Arbeit und abends zum Essen passen, deshalb lässt sie sich dazu von einem Verkäufer beraten.

Dialog 8: Eine neue Nachbarschaft

Laura ist gerade nach Madrid gezogen. Im Treppenhaus trifft sie auf ihren neuen Nachbarn Juan. Beide verstehen sich auf Anhieb. Sie gehen zusammen etwas essen und unterhalten sich über ihr Viertel.

Dialog 9: Tätigkeiten im Haushalt

Raquel und Ernesto gehen später aus. Sie haben dieses Wochenende viel vor. Aber zuerst müssen sie schauen, dass sie die Wohnung sauber und ordentlich hinterlassen. Wird dies zu einem Konflikt zwischen dem Paar führen?

Dialog 10: Essen gehen mit Freunden planen

Alicia und Emilio sehen sich nach mehreren Wochen zum ersten Mal wieder. Sie planen, sich in den nächsten Tagen mit weiteren Freunden zu treffen. Dabei bleibt eine kleine Streiterei nicht aus.

Dialog 11: Lehrer unterhält sich mit Mutter 

Der Lehrer möchte mit der Mutter über die Arbeitseinstellung ihrer Tochter reden. Die Arbeitseinstellung könnte zu schlechteren Noten führen, doch die Mutter ist mit der Sicht des Lehrers überhaupt nicht einverstanden.

Dialog 12: Über Filme und Genres sprechen

Raquel und Pablo gehen ins Kino. Sie können sich nicht entscheiden, welchen Film sie ansehen möchten. Da die Schlange an der Kasse aber noch sehr lang ist, haben sie genügend Zeit sich einen Film auszusuchen.

Hinweis: Bei manchen Smartphone-Nutzern kann es sein, dass das interaktive Transkript nicht voll funktionsfähig ist. In diesem Fall ist eine Nutzung am Computer zu empfehlen.

Bist Du durch mit den 12 Lektionen der Spanisch-Challenge? Herzlichen Glückwunsch! Dann kannst Du unten weitermachen. Wenn nicht, empfehlen wir wieder zur passenden Lektion zurückzukehren.

Weitere B1/B2 Dialoge

Du kannst hier mit neuen Dialogen weitermachen.

Unten kannst Du Dir Dialoge wünschen, indem Du einen Kommentar hinterlässt. Gib einfach an, zu welchen Themen Du einen Dialog hören möchtest, die Stufe und die Spanischversion.

Die Dialoge, für die am meisten Interesse besteht, werden als erstes erstellt.

Dialog 13: Lehrerin unterhält sich mit Schüler 

Die Lehrerin möchte wissen, ob ihr Unterricht für ihre Schüler angemessen ist. Sie fragt ihren Schüler, was sie verbessern könnte und geht auf weitere relevante Fragen über bevorstehende Prüfungen ein.

Dialog 14: Liebe und Beziehungen

Pedro und Ana sprechen über Marina und Rober, ein Liebespaar von Freunden, das scheinbar in einem schlechten Moment ihrer Beziehung ist. Sie wollen sie zu einem romantischen Abendessen einladen, aber sie wissen nicht, ob das eine gute Idee ist.

Dialog 15: Behördenwege in einem neuen Land

Miriam nimmt einen Termin bei einem Beamten wahr, um Informationen zu bürokratischen Angelegenheiten einzuholen, da sie soeben nach Spanien umgezogen ist.

Du möchtest einen Dialog über ein anderes Thema, dass für Dich relevant ist? Schreib uns Deinen Wunschdialog in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.