B. Diálogo 2

Hören

In der ersten Phase geht es darum, zu observieren, wie Muttersprachler sprechen. Höre genau hin, achte auf Aussprache, Intonation, Tempo und Rhythmus.  Wie klingt Spanisch? Versuche laut mitzusprechen.

LEsen

In der zweiten Phase geht es darum, zu analysieren, was Muttersprachler sagen. Welche Wörter, Phrasen und Sprachmuster  werden in welcher Weise benutzt? Wie wird reagiert?

Verstehen

In der dritten Phase geht es darum, zu verstehen. Was bedeuten einzelne Phrasen, Sprachmuster oder Wörter und was ergeben sie im Gesamtbild?

benutzen

In der letzten Phase geht es darum, die Sprache anzuwenden. Wie kannst Du Deine eigenen Informationen widergeben mit den Phrasen, Sprachmustern und Wörtern, die Muttersprachler benutzen?

Versuche alle Schritte aktiv und bewusst durchzuführen. Bearbeite die einzelnen Schritte je nachdem, wieviel Zeit Du in einer Lernsession erübrigen kannst.  Du hast heute nur 10-15 Minuten Zeit? Dann konzentriere Dich auf das Hören und Lesen. Morgen kannst Du Dich daran setzen, alles zu verstehen. Und einen Tag später setzt Du Dich hin und benutzt die gelernten Phrasen selbst. Wieder einen Tag später wiederholst Du die Schritte. Dir wird es bereits viel leichter fallen, den Dialog zu verstehen oder selbst zu sprechen.

Lektion Inhalt
0% Complete 0/4 Steps